Ihr direkter Weg zu uns:
Neues aus dem NAKUK
Slider
Logo

basenfasten-Rezepte für Zwei: Sellerieschnitzel mit Apfel-Kartoffelstampf

10. September 2020

Für zwei Personen benötigen Sie:

½ Knollensellerie
250 g Kartoffeln
3 Äpfel (mittelgroß)
3 Strauchtomaten
½ Zwiebel
3 EL Wacker Bio-Erdmandelflocken
 
nach Belieben:   Birnendicksaft
  Olivenöl
  Salz
  Basilikum

So geht’s:

  1. Schälen Sie den Sellerie und schneiden Sie ihn in etwa zeigefingerdicke Scheiben. Dafür eignet sich zum Beispiel ein großes Brotmesser.
  2. Lassen Sie die Scheiben im Dampfer vorgaren, während Sie Kartoffeln und Äpfel schälen und würfeln. Geben Sie beide danach in einen Kochtopf und lassen Sie diese garen. Im Anschluss zerdrücken Sie alles mit einem Stampfer.
  3. Schneiden Sie eine halbe Zwiebel in kleine Würfel und schwitzen Sie diese mit etwas Öl an. Blanchieren Sie die Tomaten und ziehen Sie Ihnen die Haut ab, bevor Sie das Fruchtfleisch kleinschneiden und zu den Zwiebeln geben. Schmecken Sie dieses Relish dann mit Salz, etwas Birnendicksaft und Basilikum ab.
  4. Panieren Sie die gegarten Selleriescheiben mithilfe von Olivenöl sowie Erdmandelflocken und braten Sie die Sellerieschnitzel bei geringer Hitze in einer Pfanne an, bis sich eine leicht bräunliche Kruste formt.
  5. Richten Sie die Sellerieschnitzel auf vorgeheizten Tellern an und schichten Sie den Apfel-Kartoffelstampf darauf zu kleinen Türmchen. Garnieren Sie das Ganze jeweils mit Relish und einem frischen Basilikumblatt. Das NAKUK-Team wünscht Ihnen guten Appetit mit unseren basenfasten-Rezepten.
Zurück zum Blog