Ihr direkter Weg zu uns:
Neues aus dem NAKUK
Slider
Logo

Die optimale Vorbereitung auf das basenfasten

11. März 2019

„Welche Vorbereitungen sollte ich treffen?“ Diese Frage stellt sich vielen, die zum ersten Mal das basenfasten im Urlaub an der Nordsee oder zu Hause ausprobieren möchten. Im Video gibt Ihnen Sabine Wacker wertvolle Hinweise, die Ihnen den Einstieg in die Fastenzeit vereinfachen können:

Entlastungstage erleichtern den Einstieg in das basenfasten

basenfasten Sie zum ersten Mal, sind erfahrungsgemäß besonders die ersten Tage mit einer gewissen Umstellung verbunden. Genießen Sie zum Beispiel jeden Tag Kaffee, Schwarztee, grünen Tee, Cola oder andere koffeinhaltige Getränke, dann kann es sich beim basenfasten bemerkbar machen, dass Sie auf Koffein verzichten. Leichtes Unwohlsein und/oder Kopfschmerzen deuten dann auf einen Koffeinentzug hin. Daher lohnt es sich, zur Vorbereitung die Ernährungsgewohnheiten bereits wenige Tage vorher leicht umzustellen und sogenannte Entlastungstage einzuführen. Trinken Sie beispielsweise bereits drei Tage im Vorfeld keine koffeinhaltigen Getränke mehr, fällt Ihnen der Einstieg in die basenfasten Kur in der Regel leichter, da Sie die Entwöhnung bereits hinter sich gebracht haben. Ist dies für Sie im Alltag nicht möglich, lassen Sie sich einfach ganz bewusst auf die basenfasten Kur ein. Das ruhige Umfeld in unserem Wellnesshotel NAKUK hilft Ihnen, zu entspannen, sodass Ihnen die ersten Tage mit einem möglichen Koffeinentzug leichter fallen können.

 

Auch die kohlenhydrat- oder eiweißhaltige Ernährung können Sie in den Tagen vor dem basenfasten bereits reduzieren und schon mit einem verstärkten Verzehr basischer Lebensmittel beginnen. Mit dieser Vorbereitung erleben Sie einen sanften Einstieg und können die Zeit des basenfastens voll und ganz genießen.

 

Im NAKUK buchen Sie einen basenfasten Urlaub an der Nordsee, bei dem Sie sich ganz auf sich konzentrieren können. Unser Küchen-Team bereitet Ihnen vielseitige basische Gerichte zu und Ihnen stehen jederzeit ausreichend Wasser sowie frische Kräutertees bereit. Genießen Sie eine Auszeit von Ihrem Alltag, um das basenfasten nach wacker® in seiner Gänze zu erleben.

Zurück zum Blog