Ihr direkter Weg zu uns:
Neues aus dem NAKUK
Slider
Logo

Ein Tag am Meer in Deutschland: Urlaub an der Nordsee

23. August 2021
Ein Tag am Meer in Deutschland
Ein Tag am Meer in Deutschland bietet Ihnen vom Strandspaziergang im Herbst bis zur hochsommerlichen Erfrischung im kühlen Nass ganz unterschiedliche Möglichkeiten der Entspannung. Kaum ein natürliches Habitat ist von der einen Jahreszeit zur nächsten so wechselhaft-wankelmütig wie die Meeresküste. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Urlaub im NAKUK zu jeder Jahreszeit mit einem Tag am Meer verbinden können.

 

Ein Tag am Meer im Frühling

Ein Tag am Meer im Frühling wird begleitet von der Erinnerung an den Winter und die Vorfreude auf den Sommer. Entsprechend groß sollte die Lust sein, bei den ersten Sonnenstrahlen gleich ins Meer zu springen, oder? Wenn Sie Ihren Frühlingsurlaub im NAKUK mit einem oder mehreren Strandbesuchen in Horumersiel verbringen möchten, sollten Sie sich wappnen – so richtig warm ist das Wasser in der Regel noch nicht. Die milden Temperaturen eignen sich dafür hervorragend für einen ausgedehnten Strandspaziergang, bei dem Sie die Nordseeküste ganz individuell entdecken können.

 

Ein Tag am Meer im Sommer

Ein Tag am Meer im Sommer entspricht wohl am ehesten dem klassischen Bild, das viele Menschen von einem Strand haben: Sommer, Sonne, Badespaß. Am Rasenstrand von Horumersiel lehnen Sie sich in Ihrem Strandkorb mit Meerblick dagegen entspannt zurück, während Ihnen eine leichte Brise um die Nase bläst. Perfekt, um einfach nur einen schönen Tag am Wattenmeer zu verbringen. Je nachdem, ob Ebbe oder Flut herrscht, können Sie mit den Füßen im Meerwasser oder im Watt Ihren Strandspaziergang unternehmen.

 

Ein Tag am Meer im Herbst

Ein Tag am Meer im Herbst ist wie ein frisches Stück Kuchen im NAKUK: Idealerweise noch etwas warm und perfekt für die Entspannung am Nachmittag. Wenn sich die Sonne im Herbst immer früher zurückzieht, wird auch der Strand wieder leerer. Beobachten Sie die Vögel im Watt oder machen Sie eine Fahrradtour, die Sie an der Küste entlangführt. Entdecken Sie neben Horumersiel dabei auch die anderen Orte der Umgebung, wie Schillig oder Hooksiel, bevor es wieder auf den Rückweg ins NAKUK geht. Oder entdecken Sie bei einer geführten Wattwanderung die Geheimnisse des Wattenmeers!

 

Ein Tag am Meer im Winter

Ein Tag am Meer im Winter kann alles enthalten – von der strahlend-kalten Wintersonne bis zu dicken Schneeflocken, die sich prompt im Salzwasser des Meeres auflösen, bietet diese Jahreszeit wohl die größten visuellen Kontraste. Schwingen Sie sich den Schal um den Hals, knüpfen Sie Ihren Mantel zu und freuen Sie sich in jedem Fall auf einen einzigartigen Strandspaziergang. Besonders Mutige können diesen Teil auch barfuß absolvieren – nur das Hochkrempeln der Hosenbeine sollten Sie in diesem Fall nicht vergessen. Nach der Rückkehr wärmen Sie sich im NAKUK mit einem Bad und einem herrlichen Abendmenü wieder auf. Ihren Tag am Meer genießen Sie am besten im Rahmen eines unserer zahlreichen Angebote. Verbinden Sie Ihren Strandspaziergang beispielsweise mit einer Massage im Rahmen unseres Wellnessangebots oder genießen Sie einen Tag am Strand im Rahmen Ihrer basenfasten Kur. Das NAKUK-Team freut sich auf Ihren Besuch!
Zurück zum Blog