Ihr direkter Weg zu uns:
Neues aus dem NAKUK
nakuk-slider-blog-v2
Logo

NAKUK: nachhaltiges Hotel in Horumersiel

11. Juli 2022
Im NAKUK sind wir als nachhaltiges Hotel an der Nordsee darauf bedacht, mit der Natur möglichst im Einklang zu leben. Diese Maxime leben wir in allen Facetten unseres Hotelalltags, von der Auswahl der Zutaten in unserem Restaurant über das Waschen der Wäsche bis hin zu den Baustoffen, aus denen das NAKUK besteht.

 

Nachhaltiges Leben im NAKUK

Schon beim Umbau des NAKUK zum Hotel – das Gebäude war ursprünglich ein Gulfhof, dessen Geschichte sich bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen lässt – wurde genau auf die verwendeten Materialien geachtet. So wurde für die Wände ein Lehmputz verwendet, durch den in Verbindung mit der Wandheizung die Feuchtigkeit in den Räumen natürlich reguliert werden kann. Angenehmer Nebeneffekt ist außerdem, dass Lehmputz die Verbreitung von Durchgangsschall verhindert, was zu einer guten Schallisolierung beiträgt. Eine angenehme Atmosphäre erreichen wir außerdem durch tägliches Lüften und die Nutzung natürlicher, gering duftender Reinigungsmittel.

 

Selbstverständlich achten wir auch beim Einsatz und der Aufzucht natürlicher Ressourcen auf Nachhaltigkeit – als nachhaltiges Hotel verzichten wir beispielsweise auf die Verwendung von Insektiziden oder Pestiziden in unseren Gärten. Für die Mahlzeiten, die wir Ihnen täglich frisch anbieten, verwenden wir wo immer es geht Produkte aus der Umgebung. Mit vielen unserer Lieferanten verbinden uns jahrelange Beziehungen und großes Vertrauen. Apfelsaft stammt aus der eigenen Apfelernte, Brot und Kuchen für Frühstück sowie Kaffee und Kuchen werden mit alten Getreidesorten, wie Emmer, Dinkel und Einkorn, gebacken. Mit diesen Schritten tragen wir dazu bei, energieintensive Transportwege zu minimieren.

 

Nachhaltiges Hotel auch dank bewusstem Einsatz von Energie

Als nachhaltiges Hotel haben wir hohe Ansprüche an uns selbst, was die Energienutzung angeht. Für Energie und Wärme in der kalten Jahreszeit sorgt im NAKUK ein umweltfreundliches Blockheizkraftwerk (BHKW). Dazu tragen viele weitere kleine Maßnahmen zu einem möglichst geringen Energieverbrauch bei uns vor Ort bei. So nutzen wir Energiesparlampen und verwenden Bewegungsmelder auf den Fluren zur Steuerung des Lichts. Außerdem erfolgt der Handtuchwechsel auf Wunsch statt täglich.

 

Durch all diese und weitere Maßnahmen möchten wir erreichen, dass Sie mit gutem ökologischem Gewissen bei uns Urlaub machen können. Das gilt natürlich auch für den Transport: So subventionieren wir die Anreise mit dem Taxi. Außerdem arbeiten wir derzeit an der Installation eigener Ladesäulen für Elektrofahrzeuge auf unserem Parkplatz, sodass Sie Ihr E-Auto bei uns bequem laden können. Für Ausflüge in der Umgebung stehen Ihnen von Ende März bis Ende Oktober zudem die Leihfahrräder unseres Partners NordseeRad zur Verfügung. Einige der beliebtesten Ausflugsziele im Wangerland und der Umgebung haben wir Ihnen auf unserer Seite „Kiek mol rin“ zusammengestellt. Im NAKUK finden Sie außerdem eine Karte mit den Zielen.

 

Sie sehen also: Die Themen Ökologie und Umweltschutz sind für uns ein Grundpfeiler der NAKUK-Philosophie. Gerne beantworten wir Ihnen in Ihrem Urlaub alle Fragen auch persönlich – wir freuen uns stets über das Interesse unserer Gäste an diesen wichtigen Themen. Sehen Sie sich also unsere Angebote an und besuchen Sie uns im NAKUK – Ihrem nachhaltigen Hotel an der Nordsee.
Zurück zum Blog