Ihr direkter Weg zu uns:
Neues aus dem NAKUK
nakuk-slider-blog-v2
Logo

Weihnachten entschleunigen für ein entspanntes Fest

25. November 2021
nakuk_blog_weihnachten_entschleunigen
Die Begriffe „Weihnachten“ und „entschleunigen“ passen für viele Menschen auf den ersten Blick vielleicht nicht zusammen: Zu stressig ist die Weihnachtszeit, zu groß ist der Druck, für alle das richtige Geschenk zu finden, zu viel ist zu tun vor dem traditionellen Familienfest. Dennoch gibt es Mittel und Wege, Weihnachten zu entschleunigen und damit diesen besonderen, letzten Abschnitt des Jahres unvergesslich zu machen.

 

Weihnachten entschleunigen: Erwartungsdruck vergessen machen

Der erste und beste Tipp, um an Weihnachten entschleunigen zu können, ist, sich von den im Laufe der Jahre immer weiter gestiegenen Erwartungen an das Fest zu entkoppeln. Für viele Menschen ist das Weihnachtsfest in dieser Zeit mit sehr klar definierten Zielen oder Idealen verknüpft: Ein großer, selbstgemachter Festtagsschmaus im Kreise der Familie, teure Geschenke unter dem Tannenbaum und selbst an den folgenden zwei Tagen gibt es noch ein strammes Programm aus Familienbesuchen – so läuft Weihnachten in vielen Köpfen ab. Wie sollen Sie bei einem solchen Weihnachten entschleunigen und zur Ruhe kommen? Treten Sie also für das nächste Weihnachtsfest ganz bewusst einmal auf die Bremse.

 

Weihnachten entschleunigen mit Selbstgemachtem und viel Zeit

Haben Sie sich einmal von den bekannten Erwartungen an das Weihnachtsfest gelöst, können Sie das Projekt „Weihnachten entschleunigen“ mit klarem Kopf angehen. Einer der schönsten und spaßigsten Aspekte kann dabei das Vorbereiten der Geschenke sein: Verschenken Sie beispielsweise Fotos oder Selbstgemachtes, das auf persönlicher Ebene Freude bereitet. Hier bieten sich Pflegeprodukte, wie Peelings oder Seifen, genauso an wie Leckeres aus der Küche, wie Brotaufstriche oder Plätzchen, welche die Zeit bis zum neuen Jahr versüßen. Eine individuell gestaltete Grußkarte verleiht dem Geschenk Persönlichkeit und zeigt, dass es von Herzen kommt. Vor allem für Freunde und Familie bietet es sich außerdem an, die eigene Zeit zu verschenken. Laden Sie zu einem gemeinsamen Abend ein, verschenken Sie Konzerttickets oder organisieren Sie eine Wanderung. Auch geschenkte Urlaubszeit kann als Geschenk dienen, zum Beispiel für einen Kurzurlaub im NAKUK. Angebote für einen Wellnessurlaub an der Nordsee gibt es bereits ab vier Übernachtungen, die bequem in eine Urlaubswoche passen.

 

Weihnachten entschleunigen mit einem Weihnachtsessen der anderen Art

Möchten Sie an Weihnachten entschleunigen, kann es sich lohnen, neben den Geschenken auch andere Traditionen kritisch zu betrachten. Muss es also immer die große Weihnachtsgans sein, die stundenlang immer wieder Aufmerksamkeit erfordert, oder tut es auch ein einfacheres Gericht, das obendrein deutlich schneller zubereitet ist? Wie wäre es zum Beispiel mit einer leckeren Quiche oder einem herrlich-sämigen Risotto, das in deutlich weniger als einer Stunde dampfend auf dem Teller landet? Oder freuen Sie sich auf einen anderen Klassiker, wie den Kartoffelsalat mit Würstchen. Der kann auch einen bis zwei Tage im Voraus zubereitet werden und hat dann noch die Chance, wunderbar durchzuziehen. Mit einem entspannten ersten Tag der Weihnachtsfeierlichkeiten können auch die nächsten Tage gleich deutlich besser verlaufen, denn der Verwandtenbesuch wird so von der Pflicht zur Kür. Bieten Sie Ihre Hilfe an, bereiten Sie für die Bescherung ebenfalls kleine, selbstgemachte Präsente vor oder sorgen Sie mit Resten Ihres eigenen Weihnachtsessens für Abwechslung auf dem Küchentisch, wenn alle etwas beisteuern. Wie möchten Sie an Weihnachten entschleunigen? Erzählen Sie uns doch bei Ihrem nächsten Besuch im NAKUK, Ihrem Wellnesshotel an der Nordsee, von Ihrem jüngsten Weihnachtsfest. Wir freuen uns auf Sie!
Zurück zum Blog