Ihr direkter Weg zu uns:
Neues aus dem NAKUK
Slider
Logo

Tomatenessenz: leckere Abkühlung im Sommer

03. Mai 2019

Für zwei Personen benötigen Sie:

6   Tomaten
200 ml   Gemüsebrühe
 
Nach Belieben:   Birnendicksaft
  Salz
  Pfeffer
  Kirschtomaten
  Lauchringe
  Oregano oder Basilikum

So geht’s:

  1. Entfernen Sie zunächst bei allen Tomaten vorsichtig den Strunk. Zusammen mit der Gemüsebrühe und einem Schwung Birnendicksaft vermischen sich die Tomaten im Mixer.
  2. Legen Sie ein Haushaltssieb über eine Schüssel. Das Sieb wird zusätzlich noch mit einem Passiertuch bedeckt – so wird die Essenz später wunderbar fein. Gießen Sie hier nun das Püree hinein und stellen Sie es über Nacht in den Kühlschrank, wo es in Ruhe abtropfen kann. Am nächsten Tag ist die Essenz herrlich klar, da das Passiertuch die Fruchtfleischreste aufgefangen hat.
  3. Schmecken Sie nach Belieben die Essenz mit Birnendicksaft sowie Salz und Pfeffer ab.
  4. Geben Sie vor dem Servieren halbierte Kirschtomaten, Lauchringe sowie Oregano oder Basilikum hinzu. Genießen Sie dieses Gericht beispielsweise als kalte Vorspeise an einem heißen Sommertag.
Zurück zum Blog