Ihr direkter Weg zu uns:
Slider
Logo

Unser Weltnaturerbe Wattenmeer: weltweit einzigartig

Besuchen Sie die deutsche und niederländische Nordseeküste, dann erleben Sie eine weltweit einmalige Landschaft: Unser Wattenmeer. Seit Juni 2009 ist das grenzüberschreitende Gebiet UNESCO-Weltnaturerbe. Damit steht es auf einer Stufe mit anderen bekannten Welterbestätten wie dem Great Barrier Reef vor Australien, den Galapagos Inseln vor Ecuador, dem Grand Canyon in den USA oder dem Serengeti-Nationalpark.

Das Komitee würdigte das Wattenmeer als eines der größten küstennahen und gezeitenabhängigen Feuchtgebiete der Erde. (...) Das Gebiet sei ein einzigartiges Ökosystem mit einer besonderen Artenvielfalt. Das Wattenmeer ist mit mehr als 9.500 Quadratkilometern eines der größten Feuchtgebiete der Welt. Es bietet Lebensraum für rund 10.000 Tiere, Pflanzen und Kleinstlebewesen. (...) Die Möglichkeit, dieses Gebiet bei Ebbe zu Fuß zu durchwaten, hat dem Wattenmeer seinen Namen gegeben.

www.unesco.de